Erlebnispädagogische Klassenfahrten

Unsere erlebnispädagogischen Klassenfahrten ähneln sich in vielen Aspekten: Sie finden in Schleswig-Holstein statt, das Programm ist naturnah und aktiv und die Teilnehmenden schauen auf sich und ihre Nächsten. Aber es gibt auch standortspezifische Faktoren, die für Ihre Auswahl eines Programms und Ortes interessant sind:

 

  • Dauer. Je länger ein Programm dauert, desto mehr Möglichkeit haben die Schüler, sich auf das Geschehen einzulassen und desto mehr Spielraum haben wir, gemeinsam etwas zu verändern.

  • Aktivitäten. An jedem Standort steht eine Auswahl an Aktivitäten zur Verfügung, aus der unsere Trainer gemeinsam mit Ihnen die passenden auswählen. 

  • Jugendherberge. Jede Jugendherberge zwischen Nord- und Ostsee ist anders: ob direkt am Meer oder nahe Hamburg, ob moderner Bau oder klassische Gemütlichkeit. 

  • Erreichbarkeit. Für die Anreise zu unseren Jugendherbergen benötigen Sie ab Hamburg mit dem ÖPNV zwischen 90 Minuten und 2,5 Stunden.

  • Kosten. Die Kosten für eine Klassenfahrt von Montag bis Freitag inklusive Unterkunft, Verpflegung und Programm bewegen sich zwischen 189,-€ und 219,-€ pro Schüler. Die Lehrer sind in den meisten Fällen kostenfrei dabei.

Auf unseren fünf Standort-Seiten finden Sie alle Informationen, um einen guten Überblick zu bekommen. Bei Fragen wenden Sie sich gern an uns.

Erlebnispädagogik in Schleswig-Holstein

Eine erlebnispädagogische Klassenfahrt bedeutet zuerst einmal, einen Ortswechsel von der gewohnten Umgebung vorzunehmen. Ein neues Umfeld bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, sich ohne Ablenkungen auf das Geschehen vor Ort und damit auf die Klasse einzulassen. Die Nähe zu den Meeren, die hügelige, flussdurchzogene Landschaft mit vielen Wäldern und Wiesen machen Schleswig-Holstein zu einem interessanten Ziel für erlebnispädagogische Aktivitäten. Unsere Partner-Jugendherbergen sind alle naturnah gelegen: Niebüll und Sylt am Meer, Westensee und Mölln an Seen und Bad Oldesloe an einem Fluss.

Insbesondere für Klassenstufe 5-7 bieten wir dreitägige erlebnispädagogische Programme an, bei denen es sich ganz um Teamaktivitäten dreht. Für die Klassenstufen 8 und älter haben wir zweitägige Team-Programme im Angebot, die am dritten Tag mit einem Ausflug auf eigene Faust wie eine Belohnung für die harte Teamarbeit wirken: von Niebüll aus geht es einen Tag nach Sylt; von Bad Oldesloe bieten sich Hamburg, Lübeck oder Travemünde-Strand als Bonbon am letzten Tag an. Schleswig-Holstein hat viel zu bieten - wählen Sie Ihren Favoriten unter den Klassenfahrten aus.